Die Woche

Montag waren wir, das heisst Mom, Dad, Uncle John, Steven, Carter und ich beim Royals Game. Das war recht lustig.
Mom hat es mit ihrer Art und Weise etwas ruiniert...Sie wollte schon total frueh wieder weg und hatte irgendwie Stress.

Abends bin ich mit Lauren zum Town Center gefahren, das ist ein Einkaufscenter. Dort haben wir ihre Freunde Harrison und Will getroffen. Die beiden sind nett, wir haben viel rumgealbert und hatten Spass.

Am Dienstag morgen bin ich relativ frueh aufgestanden und zur Schule gefahren. Dort besuchte ich meine frueheren Lieblingslehrer Miss Vanderpol (Acting), Mr Cortez (Broadcast) and Mr Orlowski (History).
Ausserdem bin ich in Carters German class reingeschneit und habe Hallo gesagt.
Dort hatten sie noch anderen Besuch aus Deutschland, Frank aus Ulmen. Wir sollten uns auf deutsch kurz vorstellen. Ich glaube keine hat uns verstanden.

Spaeter hat Erica mich abgeholt und wir sind noch am gleichen Tag nach Lawrence zu Spencer gefahren.
Seine Ueberraschung ist fast noch besser gelungen!
Dort hab ich dann auch die Nacht verbracht und den gesamten Mittwoch (Spencer hatte gluecklicherweise frei, genau wie die gesamte naechste Woche).
Gestern hatten Erica und ich einen kompletten gemeinsamen Tag, waren im Kino, haben gekocht und die Pools gemacht. Shoppen waren wir auch!
Heute waren wir bei den Pools, in Downtown Kansas City, am Plaza und dann bei unserem Pool.
Es ist sehr heiss heute, wir laufen immer noch in unseren Bikinis durchs Haus. Ich werd mich jetzt zu Erica in den Garten begeben.

Heute abend bin ich bei den Hagenbuchs, Melanies Familie, eingeladen. Ich glaube, sie freuen sich alle. Melanie klang aufgeregt am Telefon. Ich freue mich auch schon!

29.5.09 21:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen