Archiv

No matter what I do...

.. all I think about is you... (Du weisst schon, dass du gemeint bist, suesse)

Ich hab letzte Nacht hanz schlecht geschlafen, weil ich schreckliche Albtraueme ueber Mom mit Waffen und "crazy mind" hatte.
Oh, das war wirklich furchteinflossend.

Im Moment versuche ich Prom zu planen ( Habe immer noch kein Kleid), und bin den ganzen Tag ueber in der Schule, nebenbei versuche ich zu leben.

Ein neuer Fakt, der ganz komisch ist: in 2 Monaten komme ich schon wieder!
Irgendwie will ich nicht, aber irgendwie auch wohl.

4.4.07 01:47, kommentieren



;)

Ich konnte es einfach nicht lassen....

In meiner Tippklasse mussten wir so einen Mini-Steckbrief ueber uns machen.

Ab heute duerft ihr mich: Maike Vonundzu St. nennen.

5.4.07 14:26, kommentieren

Promdress!!!

Ich habe ein Kleid gefunden!!!

Es ist sehr rot, schliesst sich hinterm Hals, bodenlang, mit einer Brosche.
Die Brosche, die mit dem Kleid kam war silber und gefiel mir nicht gut, dann habe ich eine goldene gekauft, die auch viel besser mit dem Kleid ist.

Jetzt brauch ich noch Schuhe.
Ich freue mich so.

Maike

PS: Mama, am Abend an dem ich wiederkomme moechte ich Nudelsalat!!!

7.4.07 00:50, kommentieren

Comedy of Errors

Morgen und Samstag ist es soweit, unser Shakespearestueck wird vorgefuehrt!
Ich bin zwar nicht auf der Buehne, aber bilde mir ein, eine Menge beigetragen zu haben.
Meine Aufgabe war es Assistentin der Regisseurin zu sein, was sehr viel Arbeit, aber auch Spass ist.
Ich habe jede Menge gelernt.

Sonst so neues (Hui, ein Maike-Ticker):

- wir haben jetzt unser viertes Auto. Mom faehrt den Van. Dad
einen Honda. Emily einen Saturn, und Lauren das neuste.

- Nur noch etwa 37 Schultage fuer mich

- Ich hab jemanden kennengelernt, der mir wohl gefaellt. Den
werde ich auch wohl zum Prom fragen.

- Immer noch kein Paeckchen mit Brot, Mama.

- Ich hoffe, ich hab meine Tage nicht am Prom.

- Ich habe definitiv eine Starbuckssucht

- Und schon wieder jede Menge neue Leute eingeladen, mich
zu besuchen.

- In meiner Tippklasse hoere ich jetzt Bibi und Tina auf meinem
Mp3 player

- Mein Kleid strahlt und glaenzt, und ich habe noch keine
Schuhe

- Und ich will heute vor dem Rehearsal ( um 18 Uhr) zum Frisoer

Das waers erstmal.

Liebe Gruesse, Maike

12.4.07 14:58, kommentieren

Auffuehrung/Promdate

Gestern hatten wir unsere erste Auffuehrung und es lief soweit ganz gut.
Danach hat mich Jesse abgeholt, eine Bekanntschaft von mir. Naja, um gleich auf den Punkt zu kommen:
Ich habe ein Promdate!!!
Ich freue mich schon so!
Jetzt muessen Jesse und ich etwas ausfuellen, und von Mom oder Dad unterzeichnen lassen, dass ihn dann reinlaesst, denn er geht nicht zu unserer Schule.
Und ich brauch Schuhe, und hab eine Ahnung, wie die aussehen sollen.
Ausserdem geniesse ich die Ruhe hier, denn Mom ist seit Donnerstag bis Montag in Indiana.
So angenehm.

Mir gehts gut

Liebe Gruesse! Maike

14.4.07 17:32, kommentieren

Worte fallen schwer

Gestern abend hatten wir unsere letzte Auffuehrung des Theaterstuecks.
Demnach hatten wir danach eine Aftershow party, und um wieder mal gleich auf den Punkt zu kommen:
Ich habe einen Award gewonnen.
Den bekommen nur 5 Leute aus den ganzen Leuten, die in der Produktion waren.
Dann musste ich eine Rede halten, wobei ich aber eher nur geweint habe, und ein paar andere dadurch zum Weinen brachte.
Spaeter dann musste ich ( es wurden drei Seniors ausgewaehlt) auf eine Leiter steigen ( ist was symbolisches) und dort eine Rede halten. (Dies war fuer alle Seniors naemlich die letzte Show an der highschool, fuer immer.
Nun stand ich da. Neben mir Jon, der in seinen 4 Jahren High school JEDE Produktion mitgemacht hat, und Sadie, die so gut wie jede mitgemacht hat. Und ich.
Ich wurde geehrt wie noch nie in meinem Leben. Jetzt kommen mir wieder die Traenen.
Worte koennen nicht ausdruecken, was das bedeutet.
Bei meiner zweiten Rede hatte ich versprochen, nicht zu weinen, fing dann aber trotzdem an zu heulen wie ein Schlosshund, aber mittlerweile war ich wenigstens nicht die einzige, und mir wurde sogar zwischendurch gesagt, dass ich ein guter "public-cryer" bin.
Um etwa 20 vor 1 Uhr war ich endlich zu Hause, und konnte nicht schlafen. Dann habe ich noch ( nachdem ich versucht hatte zu schlafen) meine Mama geweckt, und mit ihr und meinem Bruder eine Stunde lang telefoniert, bis ich dann um 3 Uhr ins Bett ging und einschlafen konnte. Ker war das eine Nacht!
Liebe Gruesse, Maike

15.4.07 18:13, kommentieren

Prom

Gestern war der Prom.
Ganz ehrlich, ich hatte mehr erwartet, es war sehr lustig und alles, aber wie es in den Filmen immer als DIE Nacht deines Lebens dargestellt wird stimmt jetzt nicht so. Aber die Amerikaner duerfen ja auch nicht auf Parties gehen wie wir.
Erstmal habe ich lange zum fertig machen gebraucht, was ja doch Spass macht. Ganz besonders stolz war ich auf mein Make-up was ich mir selber gemacht habe!
Dann hat Jesse mich abgeholt, mit offener Krawatte und allem, und bis Dad es dann endlich schaffte, ihm dabei zu helfen, und Mom genug Fotos gemacht hatten, waren wir schon leicht spaet dran. Aber war noch in Ordnung, wir sind dann zu Melanie. Haben da noch kurz Zeit verbracht, und sind dann weiter zu Jillians Haus wo sich unsere Gruppe traf.
Dann sind wir alle zum "Cincetti's" gegangen, das war ein super tolles italienisches Restaurant mit all you can eat buffet.
Von dort aus gings zum Prom, wo wir viel getanzt haben.
War jetzt aber nicht so spannend.
Danach sind wir noch kurz zu Melanie, um uns umzuziehen, und dann gings zum afterprom. Da gab es Spiele, Gewinne, Essen und alles umsonst. Das soll die Schueler davon abhalten, auf Parties zu gehen und zu trinken. Ich hatte aber nicht wirlich Lust auf das ganze.
Dann habe ich ein Airbrush tatoo bekommen, ein kleiner Schmetterling auf der Huefte. Und um 3.15 Uhr war ich wieder zu Hause.
Fotos sind schon daaaa ---------------------->
weitere werden folgen.
Liebe Gruesse, Maike

22.4.07 19:24, kommentieren